Die Gemüsering Spreewald GmbH wurde 2004 gegründet um die Gemüseproduktion am Standort Raddusch zu intensivieren und die vorhandenen Vermarktungskapazitäten der TOGAZ Thüringer Obst- u. Gemüseabsatzzentrale (www.togaz.com) zu nutzen.
Dabei wurde der Standort auch vor dem Hintergrund einer traditionellen Produktion von Gurken im Spreewald ausgewählt. Für den Standort sprechen des Weiteren die sehr guten klimatischen Bedingungen, sauberes und reichlich vorhandenes Wasser sowie gute Lichtverhältnisse, die zu einer optimalen Kultivierung von Gemüse geeignet sind.